1996 Sechster Umbau

 
vorher
nachher
 
7.11.1995 Umbaubeginn: Überholung der Klimaanlage, Fitness-Center wird hinzugefügt (?)
12.1995 Nach dem Wechsel des Reedereinamens in Mediterranean Shipping Cruises wird die SYMPHONY in deren Farben gestrichen
01.1996 Im Trockendock werden die Kabinen überholt
10.05.1996 Ablieferung

Im Zuge des Namenswechsels in Mediterranean Shipping Cruises wurden auch die
Reedereifarben geändert . Nachdem schon die anderen Lauro-Schiffe umgestrichen worden waren, verschwand auch der letzte blaue Star-Lauro-Schornstein auf der SYMPHONY im Dezember 1995. Er wurde jetzt strahlend weiß lackiert mit den goldenen MSC-Initialen darauf. Nur ein blauer Abschlußstreifen am oberen Ende des Schornsteins erinnert noch an die traditionellen Lauro-Farben.  Schon im Januar 1996 befand sich die SYMPHONY für 20 Tage wieder im Trockendock, wo die Kabinen erneuert wurden. Zudem wurde die Klimaanlage verändert, so daß die bisher hinter dem Schornstein angeordneten großen Lüfter überflüssig wurden. Entweder jetzt oder schon Anfang 1995 wurde ein Fitness-Center hinter dem Schornstein errichtet. Für diejenigen, denen es etwas sagt, hier die genauen Angaben zur neuen Klimaanlage aus einem 1995er Informationsblatt zur Brückenbesichtigung:
Da die SYMPHONY vom 7. November 1995 bis zum 10. Mai 1996 in der Werft blieb, wurde kein Südafrikaprogramm angeboten.

 
<< Zurück     Zurück zur Übersicht     Weiter >>